Die Österreichische Gesellschaft für Vermessung und Geoinformation (OVG) veranstaltet im Mai 2023 den Österreichischen Geodätentag in Steyr.
In der OVG sind Wirtschaft, Wissenschaft, freie Berufe und der öffentliche Dienst vertreten. 
Der Fachkongress des Österreichischen Geodätentages wird von einer Fachausstellung mit mehr als 40 Unternehmen aus dem In- und Ausland begleitet.
Im Mittelpunkt der Vorträge werden Beiträge der Geodäten/innen zur Nachhaltigkeit und gegen den Klimawandel sowie neue Technologien und künstliche Intelligenz stehen.
Ebenso wird der Förderung des Fachkräftenachwuchses besonderes Augenmerk beigemessen. Lehrlingen und HTL-Schülern/innen werden attraktive Teilnahmekonditionen sowie spezielle Programmpunkte angeboten.
Neben der fachlichen Weiterbildung sollen durch Geodätentreff und Standparty  aber auch der persönliche Erfahrungsaustausch das Miteinander gefördert werden.